Mentoring / Coaching / Training

Die folgenden Fort- und Weiterbildungsangeboe können Ihre Kompetenz als Mentor oder Begleiter von Menschen erweitern oder professionalisieren. Es gibt darüber hinaus noch eine Vielzahl weiterer Anbieter. Wenn Sie Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Weiterbildungsangeboten in diesem Bereich benötigen, hilft Ihnen die EFA-Stiftung gerne weiter.

Mentoring / Coaching

XPAND ist ein Beratungsunternehmen, das Beratung und Coaching für Einzelpersonen, Institutionen oder Unternehmen anbietet. Bei XPAND kann man auch eine integrative Ausbildung zum Coach absolvieren. Mentor / Mentoring - XPAND

Migge-Seminare bieten eine Ausbildung zum Systemisch Integrativen Coach -Personal- und Business Coach an

Beratung

Coachingplus bietet einen 10-tägigen Studiengang für angewandtes Coaching an

Lebensberaterin / Lebensberater für Paare

Lebensberaterin / Lebensberater

Ausbildung zum christlichen Lebensberater. Neben seelsorgerlichen Kompetenzen wird zusätzlich ein fundiertes Wissen aus psychologischen, psychotherapeutischen, theologischen und pädagogischen Ansätzen vermittelt: Bildungsinitiative

Lebens- und Eheberater

Das ICL Institut bietet unterschiedliche Ausbildungen und Abschlüsse an, die Kenntnisse im Bereich der Seelsorgeundder individualpsychologischen Lebens- und Eheberatung vermittelt.

Einzel- und Paarberater - Eheberatung auf der Basis von PREPARE ENRICH

PREPARE/ENRICH bieten Seelsorgern, Beratern und Therapeuten  Fortbildungen an, die zur Nutzung des PREPARE/ENRICH Instrumentariums qualifizieren. Kenntnisse und Erfahrungen in der Paarberatung werden vorausgesetzt

Paarberater

Team F. bietet im Rahmen des eigenen Weiterbildungsangebots die Möglichkeit, sich zum Paarberater fortbilden zu lassen. Es werden Grundlagenkenntnisse zur Paardynamik vermittelt, so dass schwierige Beziehungssituationen entwirrt werden können. 

 

Supervision für Gemeindeverantwortliche

Falls Sie selbst in der Seelsorge Ihrer Gemeindemitglieder immer wieder mit Ehe- und Familienthemen in Berührung kommen und dabei an Ihre Grenzen stoßen, könnte unser Supervisionsangebot für Sie eine Hilfe sein:

Supervisionsangebot zum Thema „Ehe und Familie in der seelsorgerlichen Begleitung“

In Ihrer Rolle als Gemeindeverantwortliche begleiten Sie Menschen in der Seelsorge. Einige dieser Personen erhoffen sich von Ihnen Rat oder Unterstützung im Hinblick auf ihre Ehe- und Familiensituation. 

Die EFA-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gesetzt, Supervision für Gemeindeverantwortliche mit dem speziellen Fokus Ehe und Familie in der Seelsorge anzubieten.

Unser Angebot bietet Ihnen einen Rahmen, Ihre Fragen und Situationen zu besprechen, Ihr Wissen über Familiensysteme zu erweitern und Werkzeuge für eine Paar- und Familienbegleitung zu erhalten. Im Zusammenspiel Ihres mitgebrachten Wissens, Ihrer Kompetenz und Erfahrung sowie dem Fachwissen unserer Supervisioren aus der täglichen Arbeit mit Paaren und Familien entdecken Sie neue Ansatz- und Lösungsmöglichkeiten. 

Das Supervisionsangebot richtet sich ausschließlich an Gemeindeverantwortliche, Pfarrerinnen und Pfarrer, Patorinnen und Pastoren, Gemeindeleiterinnen und Gemeindeleiter.

Durchführende Supervisoren: Gertraud und Stefan Kuntze aus Calw. Systemische Berater in eigener Praxis für Paarberatung und Psychotherapie. Erlebnispädagogen mit Schwerpunkt Teamentwicklung und Trainer des Familienmutmachtages. www.kuntzes.de 

Anmeldung: supervision@efa-stiftung.de

Christlich-psychologisches Handwerkszeug für Pastoren

Die IGNIS Akademie bietet Seminare für Pastoren und Leitende in Gemeinden und Gemeinschaften an, in denen gemeinderelevante Themen beleuchtet werden (z.B. Umgang mit psychisch Kranken, Sexualität und Ehe, Person des Pastors etc.). Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier.