Was uns antreibt

...ist unsere Leidenschaft für Ehe und Familie Wir engagieren uns im deutschsprachigen Raum gemeinsam mit christlichen Initiativen für ein gelingendes Zusammenleben in Ehen und Familien. Gerne ermutigen wir Menschen in schwierigen Situationen und Lebenskrisen, nach dem "roten Faden" in ihrer Lebensgeschichte zu schauen und rechtzeitig Hilfe in Anspruch zu nehmen.    

...

Leitbild

Im Bewusstsein, dass Ehen und Familien die kleinsten und fragilsten Einheiten einer Gemeinde, einer Stadt, eines Landes sind, wollen wir uns für diese Gruppe stark machen und sie durch gezielte Maßnahmen fördern und stärken.

Unser Verständnis ist, dass die Ehe ein Bund zwischen Mann und Frau ist, und dieser Ehe-Bund eingebunden ist in den übergeordneten Bund mit Gott.

Wir übernehmen Verantwortung vor Gott, für uns selbst, für unsere Familien und für die Gesellschaft, deshalb werden wir uns für ein authentisches und gesundes Miteinander in Ehe und Familie einsetzen.

 

Mission

Förderung von Projekten, die Ehen und Familien stärken und wertschätzen.

Vision

Gesunde und belastbare Ehen und Familien

Ziele

Bedarfsorientierte Förderung von Projekten

Stiftungszweck

Auszug aus Stiftungssatzung §2

 

Zweck der Stiftung, Gemeinnützigkeit 

  1. 01. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung (§§ 51 ff. AO). 
  2. 02. Zweck der Stiftung ist die Förderung gemeinnütziger Zwecke durch eigene Tätigkeit, sowie durch die finanzielle Förderung anderer gemeinnütziger und/oder mildtätiger Organisationen. 

  1. 03. Zweck der Stiftung ist Ehen und Familien zu fördern und zu schützen. Dazu sollen Ehen und Familien Gesprächs- und Seelsorgeangebote – insbesondere auch in therapeutischer Hinsicht - angeboten werden. Die Stiftung verfolgt des Weiteren das Ziel, öffentlich für die Interessen der Ehen und Familien aller Bevölkerungsschichten einzutreten und die soziale Integration in die Gesellschaft zu unterstützen.   Ferner ist Zweck der Stiftung die Förderung von Maßnahmen und Organisation auf dem Gebiet: 
    • der christlichen Religion, 
    • des Schutzes von Ehe und Familie, 
    • des bürgerschaftlichen Engagements zu Gunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke.
    Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch: 
    • eigene Vorhaben (z.B. Veranstaltungen, Workshops usw.), Publikationen und durch direkte Zuwendungen 
    • Beschaffung von Mitteln gemäß § 58 Nr. 1 AO zur Förderung von gemeinnützigen Organisationen mit ähnlichen Satzungszwecken und für die Verwirklichung steuerbegünstigter Zwecke in einer anderen Körperschaft oder für die Verwirklichung steuerbegünstigter Zwecke durch eine Körperschaft des öffentlichen Rechts sowie 
    • durch alle geeigneten Maßnahmen, die der Erreichung des jeweiligen Zwecks dienlich sind. 
  2. 04. Daneben kann die Stiftung diese Zwecke unmittelbar durch eigene Projekte und direkte Zuwendungen selbst verwirklichen; ferner durch Auslobung von Preisen und anderen geeigneten Maßnahmen mit denen beispielgebende Leistungen, die im Sinne des Stiftungszweckes erbracht werden, geehrt werden. 
  3. 05. Die Förderung des Stiftungszwecks schließt die Verbreitung der Ergebnisse mit ein. 
  4. 06. Die Zwecke müssen nicht in gleichem Maße verwirklicht werden. 
  5. 07. Die Stiftung ist selbstlos tätig; sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. 
  6. 08. Mittel der Stiftung dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Niemand wird durch Ausgaben, die den Zwecken der Stiftung fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt. 
  7. 09. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung der jederzeit widerruflichen (Förder-) Leistungen. Hierüber entscheiden allein die nach dieser Satzung zuständigen Organe. Eine Berufung auf Gleichbehandlung in Bewilligungs- oder Versagungsfällen ist nicht möglich. 

Das Team

"Es ist gesünder, zu hoffen und das Mögliche zu schaffen, 
als zu schwärmen und nichts zu tun"
Zitat von Gottfried Keller
Team_FA

Friedrich Ast

1. Vorsitzender des Vorstands
Team_JK

Joachim Kristahn

Stellvertreter des 1. Vorsitzenden
Team_IO

Ingrid Ohler

Vorstandsmitglied

Haben Sie Fragen?

Gerne können Sie uns über unser Kontaktformular erreichen.